Internationales Bluesfestival in Kaiserslautern

Mungo Cherry, Ignaz Netzer, Linda, Christoph Steinbach, Albert Koch, Pete York
Mungo Cherry, Ignaz Netzer, Linda, Christoph Steinbach, Albert Koch, Pete York

 

"Internationales Bluesfestival"im Kammgarn, Kaiserslautern

1. bis 3. Oktober 2009

 

 

Das Programm vom 2. Oktober:

Pete York & Mungo Jerry - featuring Albert Koch

Mick Taylor & his British Allstar Band

Making Blues & Tin Pan Alley-featuring Michael Hill&Linda Schmelzer

 

Albert Koch, der berühmte Harp-Spieler lud mich glücklicherweise zu diesem legendären Festival ein, denn sonst wäre mir ein unvergesslicher Abend entgangen! Das Kammgarn, welches zu den besten Clubs Deutschlands zählt, stellte ein Bluesfestival auf die Beine was seinesgleichen sucht. Ein fabelhaftes Lineup, eine tolle Versorgung und ein riesiges Publikum!

 

Ich lernte Mungo Cherry kennen und bemerkte bald, dass bei ihm offensichtlich immer "Summertime" angesagt ist! Der legendäre Drummer Pete York zeigte sich als Gentleman und wir konnten vor dem gig ein wenig über die britische Szene plaudern. Ich genoss es mit Michael Hill auf der Bühne zu stehen, denn mit ihm fühlte ich die roots des Blues`. Mit der humorigen und charmanten Band Tin Pan Alley fühlte ich mich sauwohl und es machte Spaß mit ihnen zu rocken.


Meine Bauchmuskeln wurden von Ignaz und Albert strapaziert. Ob auf der Bühne oder backstage, beide verstehen es wunderbar ihre Geschichten zu erzählen und die Spannung bei allen aufrecht zu erhalten.

 

Das hinreissende Publikum dankte es uns mit frenetischem Applaus. Lediglich Mick Taylor wollte seine Ruhe haben und verschwand leider nach seinem tollen Gig in seine Gemächer.

Ein tolles Festival! 

 

 

thanks for the pictures Johanna Leonhardt