Linda&The Omniblues

Info

Die Omni-Blues-Band mit der Gitarrenlegende Mike Viertel haben ein breites Publikum über 2 Jahrzehnte verzaubert. Als im Jahr 2020 Mike Viertel verstarb wurde es still um die Omni-Blues-Band, denn man konnte sich einen gig ohne ihn nicht mehr vorstellen. Da viele nach der Musik der Omniblueser nachfragen, wurde Linda&the Omniblues ins Leben gerufen.

 

Linda hat erstklassige Musiker eingeladen:

 

Der exzellente Gitarrist Jochen Volpert, welcher mittlerweile sein achtes Album veröffentlichte, kann als musikalischer Desperado bezeichnet werden. Er spielt rebellisch nahezu alle Musikstile, die ihm gefallen, doch wenn es um den Blues geht, dann zeigt sich seine wahre Leidenschaft.

 

Am Saxofon steht mit Jürgen Faas aus Würzburg ein studierter Musik-Dozent, welcher mit zahlreichen Bigbands und Jazz-Ensembles international unterwegs ist.

 

An den Tasten wirbelt Michael Hauck, der vielbeschäftigte Funky-Groove-Chief, bekannt durch die beliebte Monkeyman Band und dem Andre Carswell Duo.

 

Den Groove-Teppich legt die Rhythmus-Gruppe der beliebten Omni-Blues-Band mit Chui Lang am Bass und Gunnar Olsen an den Drums. 

Termin

Spitalbühne Aub

Open-air

9. Juli 2022

Einlass 18 Uhr, Konzertbeginn 19 Uhr